„Feel free to share, obliged to quote, and appreciated for both!“

Probleme lösen mit Effekt: Worum geht’s?

Ohne Namen zu nennen ist mir bei vielen Beratungsprojekten beim Kunden aufgefallen, dass eine nicht unerhebliche Anzahl an Führungskräften einen Mangel an emotionaler Intelligenz aufweist. Das war für mich gerade am Anfang erschreckend festzustellen, später dann „Business as usual“. Und doch ist solch eine Konstellation im Team kein Status Quo, den es zu bewahren gilt, sondern ein wichtiger Ansatzpunkt für Veränderung im Unternehmen.

Emotionale Intelligenz ist nämlich neben dem Verständnis für das Business – Hauptkriterium für Führungskräfte, um effektiv Probleme lösen zu können. In diesem Live-Webinar zeige ich einmal kompakt auf, wie emotionale Intelligenz dabei hilft Probleme effektiv zu adressieren und zu lösen. Von der Analyse des Kernproblems über die Entscheidung für eine Lösung bis hin zur Umsetzung.

Dabei unterscheide ich zwischen zwei Zonen, in denen wir alle auf individueller Ebene sowie auf der Ebene des Teams tagtäglich unterwegs sind:

  • einer effektiven Zone
  • einer ineffektiven Zone

Im Live-Webinar zeige ich auf wie sich die beiden Zonen voneinander unterscheiden, woran ihr erkennt in welcher Zone ihr oder euer Team gerade unterwegs seid und wie ihr es schafft, bestmöglich aus der ineffektiven Zone zurück in die effektive Zone zu gelangen.

Probleme lösen mit Effekt

Welchen Mehrwert hat es für dich als Führungskraft?

Es ist vollkommen normal und menschlich, ab und an in die ineffektive Zone abzudriften. Wer behauptet, 100% des Tages effektiv zu sein lügt sich entweder etwas vor oder weist einen ungesund hohen Grad an Selbstdisziplin auf, der meist nicht über lange Zeiträume aufrechtzuerhalten ist. Gleichzeitig macht es für den eigenen Erfolg über einen langen Zeitraum einen riesen Unterschied, ob ihr es schafft 90% eurer Arbeitszeit effektiv Probleme zu lösen oder nur 70%. Das gleiche Prinzip gilt in der Teamführung, in denen sich die Effekte nochmal verstärken, je mehr Personalverantwortung ihr habt.

Mit den passenden Methoden und Strategien zur Selbstführung und Teamführung könnt ihr das für euch und euer Team mögliche Plus an Effektivität erzielen. Durch dieses Plus an Effektivität schafft ihr euch und euren Teammitgliedern wertvolle Freiräume, die ihr dann sinnvoll füllen könnt:

Zum Beispiel mit:

  1. mehr Freizeit und einer verbesserten Work-Life-Balance
  2. mehr Zeit für strategische Themen
  3. mehr Zeit für liegengebliebene Themen

Warum ich dieses Live-Webinar durchführe

Ich nutze das Live-Webinar zum einen, um meine Arbeitsweise und mein Angebot im Bereich Coaching und Training vorzustellen. Andererseits möchte ich einen Beitrag dazu leisten, mehr „People Skills“ wie emotionale Intelligenz für Führungskräfte zur Lösung von Problemen zu vermitteln.

Wie du dich zum Live-Webinar anmeldest

Um am Live-Webinar teilzunehmen benötigt ihr eine knappe Stunde Zeit und eine stabile Internetverbindung. Alle Termine und die Möglichkeit euch anzumelden findet ihr über diesen Link. Ich freue mich viele von euch dort zu treffen!

Im nächsten Artikel geht es übrigens um ein konkretes Tool für Führungskräfte für die Arbeit mit Teams, dem Q-Storming.

Weitere Blogartikel

Questiong Storming – wie die Methode am besten funktioniert

Im heutigen Blog-Artikel geht es um das Question Storming – eine meiner Lieblingsmethoden in Workshops. Leider wird die Methode oftmals falsch eingesetzt und entfaltet so nicht ihr volles Potential. Wie du es in deiner Organisation und deinem Team besser machen kannst liest du in diesem Artikel.

Weiterlesen
Das Bild stellt einen Pfad dar, welches den Weg zur Zufriedenheit darstellen soll

Vier Ansätze für ein zufriedenes Leben

Heute geht es um eine klassische Frage mit denen leider sehr viele gut gemeinte und schlecht gemachte Ratgeber daherkommen. Die Frage nach der eigenen Zufriedenheit und wie wir diese bestmöglich erreichen und bewahren können. Los geht’s…

Weiterlesen