3A Empfehlung

Der 3A Empfehlungs-Bonus

Die Idee

Mit einem finanziellen Bonus für erfolgreiche Weiterempfehlungen biete ich bestehenden Privatkunden (B2C Kunden) eine lukrative Möglichkeit eine Win-Win Situation zu erzielen.
Hiervon profitiert mein Kunde, indem er oder sie finanziell für die erfolgreiche Empfehlung belohnt wird.
Ich profitiere durch einen neuen B2B Kunden im Bereich Coaching, Training & Workshops oder Beratung.

Die Voraussetzung

Es gibt nur drei Voraussetzungen, um als erfolgreiche Empfehlung den Bonus in Anspruch nehmen zu können.

  1. 1
    Du hast in den vergangenen 18 Monaten als Privatkunde eine Dienstleistung von mir in Anspruch genommen
  2. 2
    Das von dir empfohlene Unternehmen pflegt zum Zeitpunkt der Empfehlung keine Geschäftsbeziehung mit 3A Coaching & Training.
  3. 3
    Der sich in Folge deiner Empfehlung entwickelnde Vertrag überschreitet einen Mindestumsatz von 1.000€

Der Bonus

Bei erfolgreicher Weiterempfehlung hast du die Wahl zwischen zwei Bonus Varianten.

  1. 1
    Die Rückerstattung von 50% deines letzten Netto-Rechnungsbetrages.
  2. 2
    Die Beteiligung von 5% meines Nettoumsatzes durch den ersten zu Stande kommenden Vertrag mit dem neuen Unternehmenskunden.

Beispiel

  • Ein bestehender Privatkunde von mir hat eine Coaching Dienstleistung mit einem Rechnungsbetrag von 1.600€ netto in Anspruch genommen.
  • Eine Woche nach dem Coaching empfielt er oder sie 3A Coaching & Training bei seinem Arbeitgeber, der zu diesem Zeitpunkt keine Geschäftsbeziehung mit 3A unterhält.
  • Es kommt daraufhin zu einer Anfrage für die Begleitung eines Team-Entwicklungsprozesses und daraufhin zu einem Vertrag mit einem Wert von 12.000€ netto (Baseline Umsatz)
  • Mein Privatkunde hat daraufhin die Auswahl zwischen zwei Bonus-Varianten:
    > Einem Bonus von 800€ (50% des Rechnungsbetrages von 1.600€)
    > Einem Bonus von 600€ (5% des Netto-Umsatzes i.H.v. 12.000€)
  • Mein Kunde entscheidet sich für den Bonus i.H.v. 800€ und erhält diesen innerhalb von 14 Tagen,  nachdem die vollständige Rechnung durch den neuen B2B Kunden  an 3A bezahlt wurde.

FAQ

Wie viele Empfehlungen darf ich machen?

Ist es möglich, dass ich durch meine erfolgreichen Empfehlungen mehr Geld einnehme als ausgebe?

Darf ich auch Privatkunden empfehlen?

Gibt es eine Obergrenze was den Umsatz angeht oder gilt der Bonus für jeden Umsatz?

Gibt es ein 3A Vorstellungsdokument, welches ich im Rahmen der Weiterempfehlung verwenden kann?

Welche B2B Dienstleistungen bietet 3A an?

Kann ich mich über Neuigkeiten und Angebot zu 3A informieren?

Worauf beziehen sich die 18 Monate bei einer Weiterempfehlung?